Füllen Sie das Formular aus

Durch Klicken auf diese Schaltfläche übermitteln Sie Ihre Kontaktdaten an den Veranstalter, der Sie lediglich zur Kommunikation mit Ihnen bezüglich dieser Veranstaltung/dieses Inhalts und seiner anderen Dienstleistungen verwenden wird.

KOSTENLOSES WEBINAR

Wie Aktivkohle Sie dabei unterstützt, strengere Emissionsgrenzwerte einzuhalten

Dienstag 22. Februar, 11:15 - 12:00 Uhr

Die Neuauflage der TA Luft trat am 01.12.2021 in Kraft. Vielen Industrien, wie beispielsweise der Abfall- oder Chemiebranche wurden neue Grenzwerte auferlegt. Ebenso werden nun einige Anlagentypen erstmals unter der TA Luft geregelt, wie zum Beispiel Biogasanlagen.

Aktivkohle ist ein vielseitiges Produkt, welches eine breite Zahl an Schadstoffen aus Wasser, Luft und Gasen adsorbieren kann. In unserem Webinar erklären wir, warum und wie Aktivkohle funktioniert, bei welchen Anwendungsgebieten sie eingesetzt werden kann und wie sie Sie dabei unterstützen kann ihre Emissionen unterhalb der Grenzwerte der TA Luft zu halten.

Hinweis: für das Webinar können nur Geschäftsemailadressen akzeptiert werden.

Hauptthemen:

  • Blick auf die aktuelle Gesetzeslage in Deutschland
  • Was ist Aktivkohle und wie funktioniert sie?
  • Bei welchen Anwendungen wird Aktivkohle verwendet?
  • Wie kann Aktivkohle Sie dabei unterstützen, strengere Emissionsgrenzwerte einzuhalten?
  • Fallbeispiele


Sprecher:

  • Tobias Carsten | Vertriebsmanager DACH - DESOTEC
  • Carsten Beyen | Vertriebsmanager DACH - DESOTEC